Eine Bootsfahrt, die ist lustig

… EINE BOOTSFAHRT, DIE IST SCHÖN…

Spontan habe ich mich überreden lassen, auf die Earnslaw zu steigen…

Rein ins Boot und direkt zur Bar – nur ein kleines Sektchen zum Anstoßen. Getränke zum Mittagsbuffet? Teilen wir uns doch eine Flasche Wein. Auf dem Rückweg gönnen wir uns noch ein Piccolöchen.

Und was machen wir jetzt? Es ist ein wunderschöner Tag, die Sonne scheint, lass uns doch in die Sonne setzen. Auf der Dachterrasse chillend, bestellen wir noch ein/zwei Gläschen Wein. Danach gehts ins Casino – hier gibt’s Wein for free. Schwups kommt eine Einladung zu einer Hausparty reingeflattert – bringen wir besser eine Flasche Wein mit und naja, die Hausparty wird in die nächste Bar verlagert, bestellen wir doch ein Gläschen Wein…

An das Ende des Abends kann ich mich nur noch wage erinnern… Ich weiß nur, Wein brauche ich heute erst einmal nicht mehr…

 

P.S.: Etwas wirklich Wissenswertes zur Bootsfahrt: Die Earnslaw ist ein 1912 erbautes Dampfschiff, das heute noch den Lake Wakatipu in Neuseeland befährt. Das Schiff ist eine touristische Sehenswürdigkeit und der einzige noch kommerziell betriebene kohlebefeuerte Passagierdampfer der Südhalbkugel. (Wikipedia)

Coffee Shack in Coffee Bay

 

…UND DAS, WO ICH DOCH GAR KEINEN KAFFEE TRINKE…

Warum der Ort eigentlich Coffee Bay heißt? Daran kann ich mich gar nicht mehr erinnern – aber scheiß drauf – es ist einfach MAGISCH hier…

Jeden Tag gibt es mehr zu entdecken. Ich erlebe so viel und doch bin ich tiefentspannt. Hier macht sich am meisten bemerkbar, wie wichtig die richtige Wahl der Unterkunft ist. Coffee Shack bietet jeden Tag eine andere Tour zum Schnäppchenpreis an. Es ist nicht touristisch, sondern individuell. Der Guide geht mir zwar schon ein bisschen auf die Nerven, aber ist doch ein ganz ein Lieber.. Nur wie hieß der noch mal…? Vicki, kannst du mir auf die Sprünge helfen?

Surfen, Wandern, Feuer machen und Toasts im Freien grillen, Einheimische zu Hause besuchen, in einer Original-Local-Hütte übernachten, am Abend zusammensitzen und aller 75MB ein neues Passwort holen… Das ist Südafrika für mich… unvergesslich schön…